20. chansonfest Berlin


Yvonne Fendel/Lisa Zenner - die Corbetten- Künstlerische Leitung seit 2012


Rückblick:

Das Festival wurde 1995 von Boris Steinberg, Schall & Hauch und Gunnar König ins Leben gerufen.
Boris Steinberg war 10 Jahre Veranstalter, davon in der Zeit von 2000 - 2005 alleiniger Veranstalter.
Im Jahr 2005 übergab Boris Steinberg dann die Leitung an Tanja Ries. 
Seit dem 10jährigen Jubiläum (2005) obliegt ihr nun dessen Programmierung.
Fünf Jahre „Tanjas Nachtcafé” und ein gutes Jahr „Tanjas Nachtclub” ließen die Chansonszene zu ihrem ganz persönlichen Wohnzimmer werden - hier machten Künstler ihre ersten Schritte, die heute zu den festen Größen im deutschsprachigen Raum gehören.
Immer war genug Raum für‘s Experiment - Grenzverletzer waren gern gesehene Gäste. Doch wichtigstes Argument war immer die Qualität. Das brachte ihr ein ebenso treues wie zahlreiches Stammpublikum ein und jede Menge Gäste, die sich gern überraschen ließen.
 
Seit 2012 Künstlerische Leitung Yvonne Fendel & Lisa Zenner.